HEROES 2015 freuen sich über Ruhebereich


HEROES 2015 freuen sich über Ruhebereich

Die TOOLS FOR LIFE Stiftung freut sich über schöne Neuigkeiten aus den Malsfelder Werkstätten, unserem HERO 2015. Das Bild zeigt den Ruhebereich, der für die Beschäftigten der Malsfelder Werkstätten vom Preisgeld eingerichtet wurde. Statt einer leeren Grünfläche gibt es heute eine gemütliche Sitzecke, die rege als Begegnungsstätte und Kommunikationsplatz und auch zum Grillen oder für Feierlichkeiten von den Mitarbeitenden genutzt wird. Die Bepflanzung erfolgt in diesem Herbst.

Außerdem wurde das Preisgeld genutzt, um die Finanzierung regelmäßiger Angebote über einen langfristigen Zeitraum zu sichern. Mit diesen Angeboten wird den Mitarbeitenden mit Handicap die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ermöglicht. Zum Beispiel wird in den Malsfelder Werkstätten ein regelmäßiger Malkurs angeboten, den ein Künstler leitet.

Wer sich für weitere Informationen interessiert, findet hier die neue Website der bdks zu dessen Werteverbund die Malsfelder Werkstätten gehören. Hier berichtet die bdks über die neue Sitzecke.

Hier hatten wir über die Malsfelder Werkstätten als HERO 2015 berichtet.

Bildquelle: bdks
Einige der Malsfelder Helden vor dem Ruhebereich: Thomas Pautsch, Michael Richter, Anita Posniakow, Nurallah Eren (hintere Reihe). Peter Hillebrand, Andre Stern, Tobias Fiegehenn, Thomas Jenke (vordere Reihe).

Weitere Artikel