ROTHENBERGER Kollegin unterstützt Frauenprojekt in Indien.


ROTHENBERGER Kollegin unterstützt Frauenprojekt in Indien.

Seit dieser Woche ist Ingried Gerber, Techniktrainerin bei ROTHENBERGER, nun in Indien und besucht das Projekt Jagorirameen von Abha Bahiya, die im Sommer bei ROTHENBERGER ihre Initiative zur Stärkung der Frauenrechte und -rolle in Indien vorstellte. Ingried verbringt ihren privaten Jahresurlaub vor Ort im Norden Indiens, um den dort lebenden Frauen in Workshops grundlegende handwerkliche Arbeiten beizubringen. Auf dem Trainingsplan stehen einfache Metallarbeiten, die zur täglichen Selbsthilfe in Haus und Hof hilfreich sind oder gar zum Zuverdienst genutzt werden können. Die Ideen sowie das Verbrauchsmaterial wie Bleche und Schablonen erhielt Ingried aus Spenden von Handwerkskammern und Handwerkern. Das Werkzeug, das sie in Indien vor Ort benötigt, stiftete die ROTHENBERGER AG. Eine vollgepackte Palette mit Löt- und Gewindeschneidsets sowie Handwerkzeugen und weiteren Qualitätswerkzeugen zur Metall- und Rohrbearbeitung wurden bereits Wochen vorher nach Indien gesendet. Ingried wird uns von ihrer Reise berichten und hoffentlich einige schöne Fotos mitbringen.

Weitere Artikel