TOOLS FOR LIFE HEROs 2015 - Kelkheim, Deutschland

Steckbrief

 Standort: Kelkheim, Deutschland
 Zielgruppe: Alle Mitarbeiter der ROTHENBERGER AG
 Finanzierung: TOOLS FOR LIFE Foundation
 Zeitraum: 05.-12.2015
 Budget:

Zum zweiten Mal fand 2015 die TOOLS FOR LIFE HERO Kampagne statt. Aus den insgesamt 5 internationalen Einreichungen wurde im Herbst 2015 vom Stiftungsvorstand der Sieger gekürt.

Die Kandidaten:

1.) bdks Malsfelder Werkstätten: Seit 15 Jahren arbeitet ein Team der Behindertenwerkstatt für ROTHENBERGER in Montage und Fertigung.
2.) Daniela Schwebel – Perros de la Luz e.V.: Frau Schwebel bringt mit ihren Vereinskollegen größtes Engagament für die Rettung von Hunden in
Tötungsstationen in Spanien und Rumänien ein. www.perrosdelaluz.eu
3.) Krzyżowa Foundation for Mutual Understanding in Europe: Das Ziel von Krzyżowa ist die Förderung von Frieden und Toleranz im Zusammenleben verschiedener Nationen, Sozialer Gruppen und einzelner Individuen in Europa. Dazu engagiert sich die Organisationen für internationale Zusammentreffen zur Stärkung von interkulturellem Austausch und grenzübergreifendem Zusammenhalt. www.krzyzowa.org.pl
4.) Jesús Martín – Bakeleku: Jesús Martin hat die Organisation "Bakeleku" Kinder-Sommercamps in der Nordspanischen Region Euskadi ins Leben gerufen in der Kinder aus dem Sahara-Gebiet, die in Flüchtlingscamps in Spanien leben, zwei Monate verbringen. Ziel der "Bakeleku" Kinder-Camps ist es, den Kindern eine unbeschwerte Zeit zu schenken, in der sie einfach mal Kind sein können.
5.) Andreas Lutz – Klinik Ladakh: Der Zahnarzt Dr. Roos aus Esslingen baut eine Zahnklinik im Himalaya und wird tatkräftig von der Sanitärinstallation Lutz unterstützt. www.klinik-ladakh.de

Die Sieger:

HERO 2015 sind die Malsfelder Werkstätten der Baunataler Diakonie Kassel e.V. (bdks), die seit mehr als 15 Jahren für ROTHENBERGER arbeiten. Über 300.000 Produkte wurden dort für das Unternehmen montiert bei einer fast null Fehler Quote und immer pünktlich zum Liefertermin. Die 19 Frauen und Männer des Teams zeichnen sich nicht nur durch ihren Fleiß, sondern auch durch die Liebe zu den ROTHENBERGER Produkten aus – sie geben ihnen Namen oder dekorieren damit ihre Zimmer.

Alle 19 Mitarbeiter haben körperliche oder geistige Einschränkungen zwischen 30 und 85%. Doch nicht der Grad ihrer Behinderung hat den Ausschlag für den Sieg gegeben, sondern die besonders anerkennenswerten Leistungen in punkto Präzision, Zuverlässigkeit und Termintreue über diese lange Zeit. Damit ist unser HERO 2015 ein Vorbild für jedermann – ob mit oder ohne Handicap.

15.000 EUR Spendenerlös aus der ROTHENBERGER "Spenden statt Schenken"-Weihnachtskampagne kommen den Malsfelder HEROs zu Gute. Zusätzlich konnten jeweils 500 EUR für die anderen HERO Kandidaten gesammelt werden, als Anerkennung für ihren besonderen Einsatz.

Am 6. April 2015 wurde die Siegesprämie im Rahmen eines HERO Day im ROTHENBERGER TEC-Center in Kelkheim von Stiftungsvorstand Dr. Sandra Rothenberger an die HEROs übergeben.

Hintergrund

Mit der in 2014 erstmals gestarteten HERO-Kampagne möchten wir Menschen auszeichnen und unterstützen, die sich im Alltag für Bedürftige und gegen Missstände stark machen. Für unseren HERO 2014 Pater Antonios sammelten wir insgesamt 12.200 EUR, die er zu 100% in sein Projekt „ARK of the world“ investieren konnte.

Für die Suche nach unserem HERO 2015 waren erneut alle ROTHENBERGER Mitarbeiter aufgefordert, sich in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld nach einem HERO umzusehen. Alle Einreichungen wurden auf der TOOLS FOR LIFE-Website veröffentlicht. Final hat die Familie Rothenberger als Stiftungsvorstand aus allen Einreichungen den „HERO 2015“ ausgewählt und sein/ihr Projekt zum Thema der diesjährigen ROTHENBERGER Weihnachtsspendenaktion „Spenden statt Schenken“ machen. Die gesammelten Gelder werden zu 100% dem Projekt zufließen.

Downloads

danke_thankyou_bdks

PDF-Datei, 656.12 kb

Applicationform HERO 2015

PDF-Datei, 139.69 kb

Unsere Partner