Geburtstagsspende kommt Menschen im Senegal zugute


Geburtstagsspende kommt Menschen im Senegal zugute

Anlässlich seines 70. Geburtstags erhielt Dr. Helmut Rothenberger, der Initiator der TOOLS FOR LIFE Stiftung, ein besonderes Geschenk: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ROTHENBERGER AG, in der Dr. Rothenberger als Aufsichtsratsvorsitzender tätig ist, sammelten weltweit Geld für die Stiftung, um ihm so zu ermöglichen, eine Herzensangelegenheit zu unterstützen. 7.753,70 Euro kamen für diese Spende zusammen, die im Rahmen einer Geburtstagsfeier am Hauptsitz des Unternehmens in Kelkheim / Taunus übergeben wurde. Dr. Rothenberger versprach vor Ort, diese Spende zu verdoppeln.

Die Summe kommt vollständig einem Projekt im Senegal und somit rund 4.300 Menschen zugute. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Organisation Hilfe für Afrika – Wasser für Senegal e.V. und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung umgesetzt: Im Dorf Ngolar sollen bestehende Infrastrukturen ausgebaut werden, sodass die Einwohner bessere Chancen haben, sich zukünftig nachhaltig selbst zu versorgen. Die Wasserversorgung ist dabei vordringlich. So können die Einwohner, insbesondere die Frauen, die Landwirtschaft voranbringen, und für bessere Versorgung ihrer Familien sorgen. Zudem soll die Schule renoviert und die sanitären Anlagen ausgebaut werden. Ein Bildungsraum für Erwachsenenbildung soll entstehen. Auch die lokale Krankenstation soll profitieren: Die Ausstattung mit Medikamenten und die Ausbildung von Personal soll den Dorfbewohnern helfen.

Das Projekt in Ngolar ist bereits das neunte, das die TOOLS FOR LIFE Stiftung im Senegal in Zusammenarbeit mit der Organisation https://www.toolsforlife-foundation.com/index.php/de/ umsetzt. Dazu gehörte unter anderen der https://www.toolsforlife-foundation.com/index.php/de/.

Weitere Details finden Sie in der vollständigen https://www.toolsforlife-foundation.com/index.php/de/

Anhang

  • PDF-Datei, 388.23 kb

Weitere Artikel