T4L sponsert die Frauen-Aktivistin Abha Bhaiya aus Indien.


T4L sponsert die Frauen-Aktivistin Abha Bhaiya aus Indien.

Frauen in Indien haben einen schweren Stand. Auch wenn die Gesetzgebung mittlerweile die Gleichstellung von Mann und Frau stützt, sind die schlechte Stellung der Frauen und die damit einhergehenden Diskriminierungen noch tief in der Gesellschaft verankert. Abha Bhaiya kämpft seit mehr als 30 Jahren dafür, dass sich daran etwas ändert. Sie ist eine der Gründerinnen von Jagori, einer Frauenbewegung, die aktiv an der Besserstellung der Frauen arbeitet und unterschiedliche Initiativen zur Aufklärung, Ausbildung und Stärkung der Frauen ins Leben gerufen hat. Am 22.7. besuchte Abha Bhaiya im Zuge ihrer Gastdozenten-Tätigkeit an der Summer School der FH Frankfurt das ROTHENBERGER TEC-Center und gewährte rund 50 interessierten Mitarbeitern und internationalen Studenten einen Einblick in ihre Arbeit. Ihr 60-minütiger Vortrag, den sie in deutsch hielt, faszinierte die Zuhörer und sorgte im Anschluss für rege Diskussion. TOOLS FOR LIFE unterstützt Abha Bhaiya's Organisation mit einer Sofort-Spende von 1.000 EUR.

Weitere Artikel