Spenden
Unsere Partner
Teilen

Zurück

Schule fürs Leben - Cali, Kolumbien

Mit diesem Projekt unterstützt TOOLS FOR LIFE die Entsendung eines Freiwilligen für den Verein "Schule fürs Leben" in Kolumbien. Mathis Brinkmann (18) aus Kelkheim wird für die "Schule fürs Leben" einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst im Rahmen des weltwärts-Programms der Bundesregierung absolvieren. Die Projekte der Schule fürs Leben richten sich an mittellose Kinder und Jugendliche in der Region um Cali, der 3. größten Stadt Kolumbiens. Häufig sind diese Kinder Flüchtlingskinder (Bürgerkrieg seit über 50 Jahren) und von Bandenkriminalität und Gewalt bedroht. Seine Aufgabe: er wird in einem Sport- und Freizeitprojekt für Kinder in einer Schule in Cali aktiv sein. Schwerpunkt liegt dabei auf Bildung und Persönlichkeitsentwicklung, da für die Kinder Gewalt, Drogen und Kriminalität Alltag und somit auch ein Hindernis für ihre Zukunft sind. Die Entsendung wird zu 75% vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) getragen. Die restlichen 25% werden mithilfe eines Spenderkreises finanziert. TOOLS FOR LIFE unterstützt Mathis Brinkmann mit 1.000 EUR. Mehr über Mathis' Erlebnisse und Neuigkeiten zum Projekt lesen Sie in seinem Blog.

Zahlen und Fakten

budget
10.000
Euro Budget
months
8
Monate

Der Hintergrund zum Projekt

Der Verein Schule fürs Leben hat seinen Sitz in Frankfurt a. M. und besteht seit 2003. Ziel ist es, Bildungsprojekte, wie Schulen und Lehrwerkstätten, aufzubauen und zu betreiben. Alle Projekte sollen sich nach spätestens 10 Jahren selbst finanzieren können. Die Kinder und Jugendlichen sollen schulische Grundkenntnisse erlernen und als Persönlichkeiten reifen, um Veränderungen in ihrem Heimatland zu bewirken zu können. Schule fürs Leben entsendet seit 2008 bis zu 40 Freiwillige aus Deutschland nach Kolumbien. Dies geschieht im Rahmen des Weltwärts-Programms, das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) ins Leben gerufen wurde. Das BMZ übernimmt einen Anteil von 75% für die Kosten des Aufenthalts. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt 10.000 Euro. Die restlichen 25% werden von der Entsendeorganisation (Schule fürs Leben) getragen. Dabei besteht die Möglichkeit für die Freiwilligen, durch Spenden die 25% mitaufzubringen.
Land Kolumbien
Human Development Index 79

Zurück

Seien Sie Teil unserer Community

Your commitment - Uganda 2017

Die Projektarbeit mit TOOLS FOR LIFE hat mir die Möglichkeit eröffnen, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und dabei spürbar die Lebensqualität anderer zu steigern. Vielen Dank für diese unvergessliche Erfahrung!

Mara Weber

Your commitment - Uganda 2015

Es ist inspirierend mit wieviel Engagement und Leidenschaft sich die Stiftung ihren Projekten hingibt.

Timm Wagenknecht

Your commitment - Senegal 2010

I had the chance to work on a water project and feel the expectations, hopes and joy of the local people. THANK YOU, TOOLS FOR LIFE and please don't stop HELPING.

Ingried Gerber