Ukrainehilfe

Die TOOLS FOR LIFE hat einen Hilfskonvoi nach Polen durchgeführt um Hilfsgüter in die Flüchtlingslager zu bringen und Flüchtige aus der Ukraine mit nach Deutschland zu nehmen.

Aktuelle Situation

Durch den Krieg in der Ukraine flüchten Millionen von Menschen, hauptsächlich Frauen und Kinder, in die umliegenden Länder und werden dort in Notunterkünften untergebracht - meist unter sehr schlechten Bedingungen.

Unsere Maßnahmen

Die TOOLS FOR LIFE ist am 30.03. mit insgesamt 6 Mann und 3 kleinen Bussen nach Polen aufgebrochen. Erstes Ziel war Kreisau. Dort ist die Stiftung für Europäische Verständigung, ein ehemaliger HERO-Award Gewinner. Dort sind um die 100 Flüchtlinge, welche wir mit unseren Hilfsgütern unterstützen konnten.

Der zweite Halt ging direkt an die ukrainische Grenze. In Dorohusk ist ein Reception Point, ein erstes Auffanglager für die Flüchtlinge. Dort wurden die Hilfsgüter dringend benötigt und dankend angenommen.

Dritter und letzter Halt war Lublin. Dort haben wir zwei Flüchtlingsunterkünfte angefahren, wo die restlichen Hilfsgüter abgegeben werden konnten. Da die Busse nun leer waren, konnten 17 Flüchtlinge im Alter von 3 bis 73 Jahren mitgenommen werden.

Diese sind mittlerweile in Kelkheim und Umgebung in Wohnungen und Gastfamilien untergekommen.

Der Hintergrund zum Projekt

Land Polen

Zurück

Seien Sie Teil unserer Community

Your commitment - Uganda 2017

Die Projektarbeit mit TOOLS FOR LIFE hat mir die Möglichkeit eröffnen, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und dabei spürbar die Lebensqualität anderer zu steigern. Vielen Dank für diese unvergessliche Erfahrung!

Mara Weber

Your commitment - Uganda 2015

Es ist inspirierend mit wieviel Engagement und Leidenschaft sich die Stiftung ihren Projekten hingibt.

Timm Wagenknecht

Your commitment - Senegal 2010

I had the chance to work on a water project and feel the expectations, hopes and joy of the local people. THANK YOU, TOOLS FOR LIFE and please don't stop HELPING.

Ingried Gerber