Aktuelles

Die TOOLS FOR LIFE Foundation möchte wachsen und sucht einen Praktikant*In im Bereich Marketing/Fundraising.

Bewerben können Sie sich hier oder per Mail mit Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben an info@toolsforlife-foundation.com

 

Bei Fragen können Sie sich gerne per Mail oder Telefon +49 (0) 61 95 / 800-3767 melden.

Am 15. Juni waren die Mitglieder des HERO 2021, KinderEngel RheinMain e.V. im TEC Center in Kelkheim, dem Sitz der Stiftung, zu Gast. Am Ende der Veranstaltung wurde der HERO-Award und der Scheck mit dem Preisgeld in Höhe von 7.000 € feierlich übergeben.

Vom 31.05. - 03.06. besuchte Projektmanager Felix Gottschlich den ersten Wellbeing Summit der Organisation Wellbeing Project.

Frau Rothenberger, Geschäftsführerin der TOOLS FOR LIFE Foundation, hat ein Interview für einen Blog von Thomas Fuchs über die Impressionen und Erfahrungen von dem Hilfskonvoi zur Ukrainehilfe nach Polen geführt.

Die Seite "Handwerker aus Leidenschaft" bringt jede Woche einen Podcast raus, in dieser Wochen gab es auch einen kurzen Beitrag über die TOOLS FOR LIFE. Hört gerne mal rein

Die mosambikanische Delegation war zu Besuch bei ROTHENBERGER um sich über das Modell des dualen Studiums zu erkundigen, im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Projektmanager Felix Gottschlich hat bei diesem Vortrag eine Präsentation über die TOOLS FOR LIFE gehalten und die Stiftungsarbeit vorgestellt. Die Staatssekretäre hatten dabei großes Interesse an einer Zusammenarbeit mit unserer Stiftung. Ein gute Grundlage für weitere Gespräche und möglichen neuen Kooperationen.

Die TOOLS FOR LIFE hat in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Eppenhain einen CleanUp Day durchgeführt. Mit dabei waren 40 Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen und eine ukrainische Flüchtlingsfamilie, die uns unterstützt haben. Ein Spielplatz, ein alter Sportplatz und mehrere Wege am Waldesrand wurden durch die Kinder wieder vom Müll befreit.

 

 

 

 

 

Vergangenes Wochenende wurde der Grundstein für die neue Realschule in Mbafaye, Senegal gelegt. Vertreter des Dorfes, der Kommune, des Schulamtes, Lehrer*innen und Schüler*innen, Rektorin und der Elternbeirat waren vor Ort.

Es werden im ersten Bauabschnitt zwei neue Klassenräume, Sanitäranlagen und ein Verwaltungsgebäude gebaut.

Eine von der TOOLS FOR LIFE verfassten Rede wurde vorgelesen und im Anschluss gab es eine Feier zu dem freudigen Anlass

Die TOOLS FOR LIFE plant in der nächsten Woche (KW 13) einen Hilfskonvoi nach Polen durchzuführen. Dabei sollen Hilfsgüter mitgenommen werden und wiederum Flüchtlinge aus den Krisenregionen mit nach Deutschland gebracht werden.

Hilfsgüter können ab Montag, den 21.03. dann täglich (Montag bis Freitag) ab 8:00 bis 16:00 Uhr in Kelkheim "Am Hühnerberg 4" (SAS Gebäude) abgegeben werden.

Eine Liste mit all den benötigen Hilfsgütern finden Sie hier.

Wenn Sie uns Wohnraum zur Verfügung stellen können, dann melden Sie sich bitte bei info@toolsforlife-foundation.com

 

Wenn Sie uns mit Geldmitteln unterstützen möchten, dann bitte hier per PayPal oder Banküberweisung an:

Spendenkonto TOOLS FOR LIFE

Bank: HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
IBAN: DE35 5032 0191 0032 0671 58
SWIFT: HYVEDEMM430

Bitte geben Sie den Verwendungszweck "Ukraine" an.

Vielen Dank!

Die TOOLS FOR LIFE spendet 100 Burning Hearts an die Bedürftigen in der Ukraine. Da der Bedarf von Lampen und Batterien bzw. Powerbanks sehr hoch ist, eignen sich die Burning Hearts perfekt als nachhaltige Energiequelle.

Wie können Sie uns helfen? Spenden Sie uns 20€ und wir senden dafür 2 Burning Hearts in die Ukraine.

Die Aktion läuft bis 16.03.2022

Spenden Sie hier über PayPal oder per Überweisung:

Spendenkonto TOOLS FOR LIFE

Bank: HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
IBAN: DE35 5032 0191 0032 0671 58
SWIFT: HYVEDEMM430

Bitte mit dem Verwendungszweck "Ukraine"

Lesen Sie in dem Artikel des Höchster Kreisblatts vom 19.02.2022 über die neuesten Stiftungsaktivitäten der TOOLS FOR LIFE

Während der Senegalreise von Herrn Dr. Rothenberger und Dr. Sandra Rothenberger stand auch der Besuch einer Schule in Baback auf dem Plan. Um den leeren Pausenhof zu verbessern, hat die TOOLS FOR LIFE Fußballtore mit Netzen gespendet. Diese wurden aufgebaut und nun offiziell an die SchülerInnen übergeben.
Die senegalesische Nationalmannschaft konnte sich zudem im Finale des Afrika-Cup gegen Ägypten durchsetzen und hat diesen zum ersten Mal gewonnen. Vielleicht beginnt ja nun der ein oder andere neue Spieler von Senegal seine Karriere auf dem neuen Platz durch unsere Tore.

Die TOOLS FOR LIFE wurde von dem diesjährigen HERO-Award Gewinner „KinderEngel RheinMain e.V.“ zu Kaffee und Kuchen eingeladen und man konnte sich bei netten Gesprächen über viele Projekte austauschen. Der Verein unterstützt schwer- oder lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche und deren Familien, um deren tägliches Leben etwas leichter zu gestalten. Im Juni an unserem HERO-Day werden die KinderEngel den HERO-Award erhalten und mehr über ihre Projekte vorstellen.

Der Landrat des Main-Taunus-Kreises Herr Cyriax überreichte die Spenden aus der Oldtimerrallye von September 2021 an die TOOLS FOR LIFE Foundation. Dabei kam eine Summe von 7000€ zusammen. Die Gelder gehen an das Schulbauprojekt in Mbafaye im Rahmen der Initiative „1000 Schulen für unsere Welt“.

Am 28. Juli ab 10 Uhr verdoppelt die Frankfurter Sparkasse alle Spenden bis 100€ für unser Projekt „Schul-Stipendium für eine Mädchenschule“ in Togo.

Um den Menschen in Sierra Leone zu helfen haben sich PfefferminzGreen e.V. und die TOOLS FOR LIFE Foundation zusammengetan, um die sierra-leonische Partnerorganisation AIM (Amazonian Initiative Movement) mit dem Projekt LOVE IS COLORBLIND zu unterstützen.

Der HERO Day war ein voller Erfolg! 34 Mitglieder unseres HEROs Miteinander leben in Kelkheim waren am 25. Juni im TEC Center in Kelkheim, dem Sitz der Stiftung, zu Gast.

Gemeinsam mit dem HERO 2019 Miteinander leben in Kelkheim e.V. bereitet sich die TOOLS FOR LIFE Foundation auf den GENERALI Staffellauf in Frankfurt am Main vor

Ab sofort steht Ihnen der Tätigkeitsbericht 2019 der TOOLS FOR LIFE Foundation zu Verfügung

Am 22. Januar 2020 konnte unser Projektmanager Felix Gottschlich an der FH Frankfurt einen Vortrag zum Thema Stiftungsarbeit in der Entwicklungszusammenarbeit halten

© ROTHENBERGER

Dr. Sandra Rothenberger, 1. Vorsitzende der TOOLS FOR LIFE Foundation, gibt ein Interview zu der Stiftungsarbeit.

Der Tätigkeitsbericht 2018 der TOOLS FOR LIFE Foundation ist fertig gestellt.

© Sylvain

Frau Dr. Sandra Rothenberger spricht im wir-Magazin über die TOOLS FOR LIFE Foundation. In dem Artikel stellt sie die Stiftung vor und erklärt, warum sie ihr eine Herzensangelegenheit ist.

Copyright

Das Family Business Network (FBN), ein Netzwerk von Familienunternehmern, überreichte der TOOLS FOR LIFE Foundation eine Spende in Höhe von 1.000€. Die Spende ist der indischen Frauenrechtsorganisation Jagori Rural Charitable Trust gewidmet und wird Trainings zugutekommen, die im November 2019 stattfinden.

Copyright

Am 13.07.2019 nahm die Stiftung TOOLS FOR LIFE an der Jahreshauptversammlung des gemeinnützigen Vereins „Hilfe für Afrika – Wasser für Senegal“ teil. Vertreten wurde sie von dem zukünftigen Projektmanager Felix Gottschlich. Gemeinsam mit dem Verein wurden schon viele Projekte im Senegal erfolgreich umgesetzt.

Copyright

Anlässlich seines 70. Geburtstags erhielt Dr. Helmut Rothenberger, der Initiator der TOOLS FOR LIFE Stiftung, ein besonderes Geschenk!

Unser HERO 2017 ist die indische Frauenrechtsorganisation Jagori Rural Charitable Trust, die sich für eine gerechtere Gesellschaft engagiert.

Wir haben großartige Neuigkeiten aus der Mongolei – 2016 hatten wir Geld gesammelt, um die mongolische Hilfsorganisation Lotus zu unterstützen, die sich um verlassene oder gefährdete Kinder und Jugendliche kümmert.

Zum zweiten Mal reiste die ROTHENBERGER Schulungsreferentin Ingried Gerber im Dezember 2017 nach Indien, um den Jagori Rural Charitable Trust mit Workshops zu unterstützen.

Mara Weber und Marc Hartwig haben während Ihres Uganda-Aufenthalts im Rahmen des Projekts an der Iyolwa Secondary School ein Reisetagebuch geschrieben.

Gute Reise! Wir wünschen Mara Weber und Marc Hartwig von der Firma ROTHENBERGER einen spannenden und inspirierenden Aufenthalt in Uganda.

Die TOOLS FOR LIFE Stiftung freut sich über schöne Neuigkeiten aus den Malsfelder Werkstätten, unserem HERO 2015.

Jagori Rural Charitable Trust hat zwei neue Projekte begonnen – und TOOLS FOR LIFE freut sich, diese guten Nachrichten zu verbreiten.

Am 8. Juni 2017 haben die Preisträger des HERO 2016 das ROTHENBERGER TEC-Center besucht und einen unterhaltsamen und informativen Nachmittag verbracht.

Der Weltwassertag der Organisation der Vereinten Nationen (UNO) widmet sich jedes Jahr einem besonderen Aspekt des Themas Süßwasser.

Die Wahl für das Jahr 2016 fiel auf das Projekt „Halt – Hart am Limit“ des Zentrums für Jugendberatung und Suchthilfe im Main-Taunus-Kreis.

Wir freuen uns sehr, dass unser Projektpartner EWB auch den 2. Projektteil zur Errichtung der Sanitär- und Trinkwasseranlage an der Secondary School in Iyolwa,

In Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein PROBONO unterstützen wir den Brunnenbau für eine Mädchenschule in Mwanda, Tansania.

Mathis Brinkmann ist gut in seinem Projekt "Schule fürs Leben" in Yumbo, Kolumbien, angekommen und hat seine Aufgabe als Lehrer aufgenommen.

Heute ist ein großer Tag für Alexander Butz und Ian Vargas. Die beiden Mitarbeiter der ROTHENBERGER Unternehmensgruppe starten heute ihre "Your commitment"-Reise nach Uganda.

Wir haben schöne Neuigkeiten aus Bakelelu.

Unser Iyolwa-Projekt mit den Engineers without borders (EWB) geht in die zweite Bauphase.

Am 29.9. ist es wieder soweit: zum 6. Mal schreibt TOOLS FOR LIFE unter allen ROTHENBERGER Mitarbeitern weltweit die "Your commitment"-Mitarbeiter-Reise aus.

Die University of Innsbruck School of Management veranstaltete im Februar ein international besetztes Working Seminar zu dem mehr als 200 Studenten aus über 20 Ländern anreisten.

Herzlichen Glückwunsch! Unser HERO 2015 sind die Malsfelder Werkstätten der Baunataler Diakonie Kassel e.V. (bdks), die seit mehr als 15 Jahren für ROTHENBERGER arbeiten.

Neues Jahr - neues Projekt: wir freuen uns sehr, dass wir unseren neuen Partner, die Stiftung Solarenergie, beim Bau von Solardörfern in den ärmsten Gegenden der Welt unterstützen können.

Seit dieser Woche ist Ingried Gerber, Techniktrainerin bei ROTHENBERGER, nun in Indien und besucht das Projekt Jagorirameen von Abha Bahiya, die im Sommer bei ROTHENBERGER ihre Initiative zur Stärkung der Frauenrechte und -rolle in Indien vorstellte.

10.000 EUR stellte Dr. Helmut Rothenberger heute im Rahmen unserer "Wir helfen"-Initiative für die Flüchtlinge im Raum Hünxe zur Verfügung.

Groß war die Neugier des Sprachkurses für Asylbewerber in Kelkheim-Fischbach als die TOOLS FOR LIFE Stiftung am 7.10.2015 die neuen Deutschbücher übergab.

Gestern präsentierten wir unsere Stiftung bei der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden.

Am 29.9.2015 geht es los: die beiden ROTHENBERGER Mitarbeiter Ross Dickinson aus England und Timm Wagenknecht aus Deutschland reisen mit dem "Ingenieure ohne Grenzen"-Team aus Karlsruhe nach Uganda.

Unser Langzeitengagement Pro Togoville trägt Früchte: der Gemüsegarten und auch die Schweinzucht, die in 2014 begonnen wurden, laufen sehr gut.

Wir freuen uns zu berichten, dass das Collège in Mbousnakh im April feierlich eröffnet wurde und sich nun bereits im vollen Schulbetrieb befindet!

Wir freuen uns in Kürze die sechste TOOLS FOR LIFE Schule zu eröffnen.

Das Tiefbrunnenprojekt in Pallo, Senegal, ist eines der größten TOOLS FOR LIFE Projekte bisher.

Was für eine Freude! Am 4. Februar übergab Frau Dr. Sabine Rothenberger, Mitglied des TOOLS FOR LFE Stiftungsvorstands, Pater Antonios in Athen die Spendengelder aus unserer aktuellen Weihnachtskampagne für sein Projekt “Ark of the world”.

Die Würfel sind gefallen: Pater Antonios aus Griechenland ist der Sieger unserer HERO 2014 Initiative und sein Projekt „Ark of the world“ das Thema unserer diesjährigen TOOLS FOR LIFE "Spenden statt Schenken" Weihnachtskampagne.

Mit der Frage, wie weltweit der Zugang zu sauberem Trinkwasser und zu akzeptablen Sanitäreinrichtungen gesichert werden kann, beschäftigte sich der Vortrag von Dr. Kwabena Nyarko, Senior Lecturer in Water and Sanitation und...

TOOLS FOR LIFE unterstützt eine neues Trinkwasserprojekt in Afrika: die Planung und Installation einer Trinkwasseranlage für die 400 Schüler der Ssama Primary School in Uganda.

Zusammen mit dem DAAD finanziert TOOLS FOR LIFE im Rahmen des Programms “International encounters – Social Justice” vom 21.7. bis 1.8.2014 wieder einen Workshop zum Thema “Water and Sanitation”.

Am 8.4.2014 ging es mit dem Flugzeug Richtung Senegal und Patrick Arbeiter, Gebietsverkäufer der ROTHENBERGER Deutschland GmbH, war mit an Bord.

Die Hessische Landesregierung hat die TOOLS FOR LIFE Foundation aus Kelkheim als Stiftung des Monats Februar 2014 ausgezeichnet.

Im Oktober 2013 rief Michel Moulin, COO der ROTHENBERGER AG, die ROTHENBERGER Ländergesellschaften zu einer gemeinschaftlichen Spendenaktion für TOOLS FOR LIFE auf, der „Core Business Leadership Contribution 2013“.