nachhaltige Wirkung unserer Projekte

Um die Wirkung unserer Projekte zu messen, haben wir uns entschlossen bei ausgewählten Projekten Porträts von ausgewählten Menschen anzufertigen. Wir wollen damit nachverfolgen, wie und was die Betroffenen von unseren Projekten denken und was wir eventuell noch verbessern können.

Name:

 

Pape Mamadou Faye

Alter:

 

11 Jahre

Wie bist du aufgewachsen?

 

Mit meinen Eltern

Mit welchen Problemen wurdest du konfrontiert?

 

Keine Wasserquelle im Dorf und kein Informatik in der Schule

Was sind deine Aufgaben in der Familie?

 

Bei Arbeiten auf dem Feld helfen

Wie wichtig ist dir Bildung?

 

Bildung bedeutet für mich viele Sachen über das Leben zu wissen

Was hältst du von unserem Projekt?

 

Das Projekt hilft den Schülern und den Dorfbewohnern

Hat sich dein Leben durch unser Projekt verändert?

 

Ja

Was würdest du gerne ändern wenn du es könntest?

 

Neues Schulmobiliar für alle Schüler

 

Name:

 

Mame Diavla Diop

Alter:

 

13 Jahre

Wie bist du aufgewachsen?

 

Ich bin mit meiner Mutter, meiner Oma, meinen Brüdern, meinen Onkeln und meiner großen Schwester aufgewachsen

Mit welchen Problemen wurdest du konfrontiert?

 

Die Distanz zwischen der Schule und meinem zu Hause ist sehr lang

Was sind deine Aufgaben in der Familie?

 

Ich helfe meiner Oma bei der Arbeit, ich gehe mit den Schafen raus, mache die Wäsche und mache die Kälber sauber

Wie wichtig ist dir Bildung?

 

Ich lerne, damit ich irgendwann Schuldirektorin werden kann oder einen Beruf in einem Büro bekommen kann

Was hältst du von unserem Projekt?

 

Es ist gut, weil früher Diebe über die Fenster in die Schule eingedrungen sind und das Schulmaterial geklaut haben. Dies ist nun nicht mehr möglich

Hat sich dein Leben durch unser Projekt verändert?

 

Ja, weil wir nun einen Schrank für die Bücher haben, damit die nicht mehr geklaut werden und wir haben nun auch Strom

Was würdest du gerne ändern wenn du könntest?

 

Eine Mauer um die Schule errichten

 

Zurück